Produkt Informationen

Die J'adore Blüten entfalten sich in einem sinnlichen, kraftvollen und umhüllenden neuen Duft: eau de parfum infinissime.



Wie in einer fortwährenden Explosion werden Blüten freigesetzt, die ihren Duft ins Unendliche verströmen: Centifolia-Rose, Arabischer Jasmin, Ylang-Ylang und Tuberose aus Grasse, verfeinert durch die holzigen Akzente von cremigem Sandelholz. 



Vertraut und doch überraschend, wie eine sinnliche Schwester des sonnigen J'adore Eau de Parfum, wird der Duft so „infinissime“ wie seine unendliche Sillage. „J'adore eau de parfum infinissime hat einen einzigartigen, üppigen Charme, den es der Tuberose aus Grasse verdankt. Indem ich sie in die Komposition von J'adore integrierte, schuf ich eine Begegnung: als ob J'adore die faszinierende Tuberose ‚verführen‘, sie umarmen, neu erfinden und ihr Licht schenken würde. Es ist das unmittelbare Merkmal einer starken und selbstbewussten Weiblichkeit.“



Für das eau de parfum infinissime hat François Demachy die Blüten des J'adore Bouquets geöffnet und sie in eine schwindelerregend intensive Sinnlichkeit mit holzigen Akzenten gehüllt.

Die üppige, fleischige Centifolia-Rose vermischt sich mit Kopfnoten aus Arabischem Jasmin mit Orangen-Facetten und einem frischen, prägnanten Maiglöckchen-Akkord.

Der liebliche, leuchtende Ylang-Ylang lässt die Komposition durch seine unmittelbare Blumigkeit strahlen.

Die Tuberose aus Grasse, erfrischt von Bergamotte und saftiger Blutorange, verändert völlig das Bouquet mit ihrer Rundheit und Fülle auf drastische Weise. Sie verleiht ihm einzigartiges Volumen, sinnlichen Charme und faszinierende Dauerhaftigkeit. 

Begleitet wird sie von einem cremigen, milchigen und umhüllenden Sandelholz, das J'adore eine neue, holzige Facette verleiht.



Das Collier des J'adore Flakons wurde passend zu dem neuen eau de parfum infinissime überarbeitet. Einer nach dem anderen lösen und entwirren sich die Stränge des kultigen Massai-Colliers und gleiten so sinnlich wie eine Halskette auf der Haut einer Frau in einer unendlichen Bewegung am Glas entlang. Dieses neue Schmuckstück erwacht als Symbol einer befreiten Weiblichkeit zum Leben, was es noch wertvoller macht.