Produkt Informationen

Das neue Miss Dior Eau de Parfum ist ein farbenfrohes florales Bouquet, gleich einem „Millefiori“-Motiv, in dem Noten wie die der Rose aus Grasse, der Pfingstrose, der Iris und des Maiglöckchens zum Leben erwachen. Die Miss Dior Couture-Schleife, ein aussergewöhnlicher Couture-Akzent, ist mit einer Vielzahl bunter Tupfen bestickt, die wie Blüten aussehen.



„Das florale Bouquet des neuen Miss Dior Eau de Parfum weckt mit seiner Sinnlichkeit all unsere Sinne. Es feiert samtige und sinnliche Rosen, die von frischen Maiglöckchen und pikanter Pfingstrose betont werden, alles umgeben von pudriger Iris.“



Die elegante und ein bisschen kecke Miss Dior Schleife – die Form wird auch als „Poignard“ oder „Schwalbenschwanz“ bezeichnet – ist eine universelle Signatur, ein Erkennungsmerkmal der Couture. Sie wurde jetzt mit einem Sinn für Luxus und einem aussergewöhnlichen Savoir-faire neu erfunden. Um den Hals des Flakons zu schmücken, wurde hinter den verschlossenen Türen der Ateliers eines der renommiertesten Bandmacher Frankreichs, der sich seit Jahrzehnten Kreationen für Haute-Couture-Modenschauen widmet, ein aussergewöhnliches Band hergestellt. 



In monatelanger Arbeit entstand auf traditionellen Holzwebstühlen ein Jacquard-Band aus etwa 396 Fäden mit ca. 12.000 Kreuzungen pro Zentimeter. Eine exquisite, sorgfältig gearbeitete Kreation mit einer Vielzahl von pastellfarbenen Blüten, die jede Schleife aus dem Jacquard-Band zieren.



Für dieses zentimeterlange Band waren genauso viel Kreativität, Zeit und Aufmerksamkeit erforderlich wie für jene Bänder, die die schönsten Kleider bei den Modenschauen zieren.