Produkt Informationen

Agarholz, das zu den seltensten und kostbarsten Duftstoffen der Parfumeure gehört, wird oft in den weihrauchgeschwängerten Tempeln von Bhutan verbrannt, um Sinne, Körper und Geist anzuregen. Der Duft ist kostbar, exotisch, einzigartig. 



Exotisches Rosenholz und sinnlicher Kardamom, kombiniert mit üppigem chinesischem Pfeffer, umhüllen die Haut mit viel Wärme. Im weiteren Verlauf entfaltet sich die Herznote mit einer rauchigen Mischung aus kostbarem Agarholz, Sandelholz und Vetiver, während am Schluss cremige Noten von Tonka-Bohnen, Vanille und Amber zum Tragen kommen.