Ihr Warenkorbclose

Sie haben folgendes Produkt in Ihren Warenkorb gelegt:

Artikel Anzahl Artikel
Unterschiedliche Hauttypen: Hör auf sie! - Blog

Unterschiedliche Hauttypen: Hör auf sie!

Woman looking in the mirror touching her skin
Inspiration
22.02.2018

Hat man bei dir fettige, trockene oder Mischhaut festgestellt? Ganz so eindeutig ist die Sache nicht, denn die Tatsache ist, dass deine Haut je nach Tag, Woche oder Monat unterschiedliche Anforderungen hat. Unterschiedliche Hauttypen können an einem Tag fettig erscheinen und am Tag darauf trocken sein und dringend Hydratation benötigen. Wir zeigen dir, wie du mit den unterschiedlichen Ansprüchen deiner Haut klarkommst.

jijjij
Rodial Rose Gold Moisturiser RODIAL ROSE GOLD MOISTURISER CHF 289.00 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

Erwachst du mit fettiger Haut?

Hat sich deine Haut beim Aufwachen auch schon einmal fettig angefühlt? Das fühlt sich so an, als würden alle Verschmutzungen der Luft an der Haut kleben. Sie fühlt sich irgendwie schwer an. Dies kann ein vorübergehendes Problem sein, das sehr einfach zu lösen ist. Zu den grössten Fehlern bei Menschen mit fettiger Haut zählt das Weglassen der Feuchtigkeitscrème – aus Furcht, dass diese den Zustand der Haut verschlimmern könnte.  Das stimmt aber gar nicht. Statt einer reichhaltigen Crème wählst du ein leichteres Produkt mit Hyaluronsäure oder Glyzerin aus. Denn diese beiden Inhaltstoffe wirken wie ein Feuchtigkeitsschwamm, der die Feuchtigkeit deiner Haut im Gleichgewicht hält

Clarins Hydra Essentiel CLARINS HYDRA ESSENTIEL BI-SERUM CHF 81.90 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

Fühlt sich deine Haut heute trocken an?

Wenn sich deine Haut beim Aufwachen trocken und schuppig anfühlt, ist das noch lange kein Grund zur Panik. Unterschiedliche Hauttypen können sich alle auch einmal trocken anfühlen, insbesondere wenn die Haut Elementen wie Wind und Regen ausgesetzt war. Lass dich aber nicht dazu verführen, deine Haut dick mit Feuchtigkeitscrème abzudecken. Feuchtigkeitscrèmen wirken lediglich auf der Hautoberfläche. Die Haut besteht aber aus sieben Schichten und benötigt in diesem Fall etwas, was in alle Schichten eindringt und die Haut weicher und elastischer erscheinen lässt. Ein Serum eignet sich dafür am besten. Da Seren aus kleineren Molekülen bestehen als Feuchtigkeitscrème, können diese tiefer in deine Poren eindringen und spürbare Ergebnisse liefern.

Lab Series Clean LAB SERIES URBAN BLUE DETOX CLAY MASK CHF 39.90 CHF 23.90 Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

Willkürliche Erscheinung von Pickeln?

Wenn du beim Aufwachen plötzlich Pickel hast oder sich im Laufe des Tages Pickel bilden, lass dich nicht stressen. Gebot Nummer eins ist: Fasse die Pickel NICHT an. Es kann verlockend sein, sie abzutasten, um zu spüren, ob sie grösser werden. Dies führt aber nur dazu, dass die Pickel sich verschlimmern und womöglich noch vermehren. Unterschiedliche Hauttypen können alle jeweils unter Pickel leiden. Das perfekte Mittel dagegen ist Teebaumöl. Es enthält antibakterielle und antimikrobielle Wirkstoffe, die gegen die Bakterien ankämpfen, die für Entstehung von Pickeln verantwortlich sind. Das Öl dringt tief in deine Haut ein und befreit verstopfte Talgdrüsen und Poren. Deine Pickel dürften am nächsten Tag bereits stark zurückgegangen und weniger rot sein.