Produkt Informationen

„Er wurde sofort alarmiert und zum Tatort gerufen, wo erneut auf geheimnisvolle Art und Weise wertvolle Diamanten gestohlen worden waren. In dem Moment als er die Akte öffnete, blitzte ein Lächeln in seinen tiefen Augen auf, da er ihre unvergleichliche Handschrift erkannte. Kurzerhand nahm er einen seiner Reisepässe, vernichtete die Daten und begann die Verfolgung. Dieses Mal würde sie ihm nicht entkommen …“


Frisch voller Zitrusfrüchte – Bergamotte, Zitrone und Bitterorange – beginnt diese Kreation, um im Herzen passend mit tunesischen Orangenblüten aufzuspielen. Veilchenblätter und Pflaume bereiten den Pfad für den Namensgeber und Protagonisten Vetiver. Zedernholznoten und ein dunkler Oud-Akkord sorgen für aufregende Tiefgründigkeit.


Ein geheimnisvoller Held, der in einem Abenteuer lebt, die Verfolgung liebt und Herausforderungen annimmt. Das Vétiver Fatal Cologne Absolue von Atelier Cologne besitzt eine Konzentration von 15 %.


Kopfnote: Bergamotte, Zitrone, Bitterorange
Herznote: Orangenblüte, Veilchenblätter, Pflaume
Basisnote: Vetiver, Zedernholz, Adlerholz (Oud)