Produkt Informationen

as sinnlich-orientalische Eau de Parfum steht für die beiden Facetten des Tom Ford-Mannes – den kultivierten Mann von Welt, der in der Öffentlichkeit steht und den privaten, faszinierend sinnlichen. Die dynamische Spannung zwischen diesen beiden, zwischen öffentlicher Geltung und einem Hauch von Geheimnis, verbindet sich hier zu einem eleganten, verführerischen Mix.


Tom Ford Noir eröffnet mit Bergamotte, Zitronenverbene, Kümmel, rosa Pfeffer und Veilchen, bevor er in eine Komposition aus schwarzem Pfeffer und Muskatnuß übergeht, ergänzt durch ägyptische Geranie, bulgarische Rose und Muskatellersalbei. Vollendet wird das Bouquet von Amber, Patchouli, Vanille, Vetiver, Zibet, Benzoe-Harz aus Laos und einem Hauch von Ledernoten.