Filtern nach Filter löschen

Filter löschen

Beim Moschusduft handelt es sich ursprünglich um ein Lockmittel des asiatischen Moschushirschen. Die Kreuzritter brachten den Moschusduft schon im Mittelalter nach Europa. Marco Polo soll den wertvollen Moschus-Duft sogar als Zahlungsmittel verwendet haben. Heute wird der Moschus-Duft synthetisch hergestellt. Kein Tier soll für das Parfum des Menschen leiden ! Moschus ist ein Klassiker. Über all die Jahre bzw. Jahrhunderte hat der Duft auch heute noch Bestand und ist bei vielen Frauen (und Männern) sehr beliebt.

  • 1
  • ...
  • 1
  • ...